Junge Grüne eröffnen den 1. Coffeeshop Wiens

Wien (OTS) – Nach der „Ein Joint geht durchs Land“-Tour setzen die Jungen Grünen den nächsten Schritt für die Legalisierung von Cannabis und laden am Donnerstag im Rahmen einer Medienaktion zur symbolischen Eröffnung des 1. Wiener Coffeeshops, um Pläne für eine vernünftige und ehrliche Drogenpolitik zu präsentieren. Dabei werden die Jungen Grünen auch genaue Pläne für eine Legalisierung und eine andere Drogenpolitik in Wien vorstellen.

Zeit: Donnerstag, 24. September, 10:30 Uhr
Ort: Zieglergasse, Ecke Neustiftgasse, neben dem Café Kreuzberg

Alle VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

Junge Grüne eröffnen den 1. Coffeeshop Wiens

Nach der “Ein Joint geht durchs Land”-Tour setzen die Jungen Grünen
den nächsten Schritt für die Legalisierung von Cannabis und laden am
Donnerstag im Rahmen einer Medienaktion zur symbolischen Eröffnung
des 1. Wiener Coffeeshops, um Pläne für eine vernünftige und
ehrliche Drogenpolitik zu präsentieren. Dabei werden die Jungen
Grünen auch genaue Pläne für eine Legalisierung und eine andere
Drogenpolitik in Wien vorstellen.

Datum: 24.9.2015, um 10:30 Uhr

Ort:
neben dem Café Kreuzberg Ecke Neustiftgasse
Zieglergasse, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Moony Akpuma
Sprecherin Junge Grüne Wien
moony.akpuma@junge-gruene.at
Tel.: (+43) 664 5597323

Quelle: Apa/ots: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150922_OTS0061/aviso-junge-gruene-eroeffnen-den-1-coffeeshop-wiens