Junge Grüne eröffnen den 1. Coffeeshop Wiens

Wien (OTS) – Nach der „Ein Joint geht durchs Land“-Tour setzen die Jungen Grünen den nächsten Schritt für die Legalisierung von Cannabis und laden am Donnerstag im Rahmen einer Medienaktion zur symbolischen Eröffnung des 1. Wiener Coffeeshops, um Pläne für eine vernünftige und ehrliche Drogenpolitik zu präsentieren. Dabei werden die Jungen Grünen auch genaue Pläne für eine Legalisierung und eine andere Drogenpolitik in Wien vorstellen.

Zeit: Donnerstag, 24. September, 10:30 Uhr
Ort: Zieglergasse, Ecke Neustiftgasse, neben dem Café Kreuzberg

Alle VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

Junge Grüne eröffnen den 1. Coffeeshop Wiens

Nach der “Ein Joint geht durchs Land”-Tour setzen die Jungen Grünen
den nächsten Schritt für die Legalisierung von Cannabis und laden am
Donnerstag im Rahmen einer Medienaktion zur symbolischen Eröffnung
des 1. Wiener Coffeeshops, um Pläne für eine vernünftige und
ehrliche Drogenpolitik zu präsentieren. Dabei werden die Jungen
Grünen auch genaue Pläne für eine Legalisierung und eine andere
Drogenpolitik in Wien vorstellen.

Datum: 24.9.2015, um 10:30 Uhr

Ort:
neben dem Café Kreuzberg Ecke Neustiftgasse
Zieglergasse, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Moony Akpuma
Sprecherin Junge Grüne Wien
moony.akpuma@junge-gruene.at
Tel.: (+43) 664 5597323

Quelle: Apa/ots: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150922_OTS0061/aviso-junge-gruene-eroeffnen-den-1-coffeeshop-wiens

Die Hemp Embassy

12049659_919970321394038_201915409213945223_n
facebook.com/thscene

Am 18.September 2015 hat in Wien die erste Hanf-Botschaft eröffnet. Der Verein Hanfmuseum möchte gemeinsam mit dem Unternehmen Bushplanet ein Bewusstsein schaffen, worum es in der Hanfdebatte tatsächlich geht: Um die Blütenstände der Hanfplanze. In der Hanfbotschaft kann sich jede/r selbst ein Bild davon machen. Initiator Stivi Wolyniec erklärt im Interview mit News: “ Es ist gar nicht verboten, Blütenhanf zu besitzen oder auszustellen. Es geht um den Zweck dahinter. Ist der Zweck Missbrauch, dann gilt sowohl die wachsende als auch die blühende Pflanze als verboten. Ist der Zweck nicht Missbrauch sondern ein anderer, in unserem Fall eine Ausstellung, dann ist die Blüte von Hanf legal, beziehungsweise erlaubt.“
Lesen Sie hier das ganze Interview.

12027536_919970331394037_5462078477097964193_n
facebook.com/thscene

Quellen:
www.hempembassy.org
http://wien.orf.at/news/stories/2731782/
http://www.news.at/a/wiener-hanfbotschaft

Cultiva Hanfmesse 2015

Von 2. – 4. Oktober findet die österreichische Hanfmesse – CULTIVA – zum 8. Mal statt. Ein besonderer Fokus liegt dieses Jahr bei den aktuellen Themen Hanf in der Medizin und Hanf als Baustoff. Außerdem präsentieren über 100 Aussteller die neuesten Trends am Hanfmarkt. Auf einer Fläche von 6.000m2 werden zahlreiche Produkte für Anbau, Pflege, Düngung, Pflanzenschutz sowie zur Nutzung als Kosmetik und Nahrungsmittel vorgeführt. Neben Kleidung, Ernährung und Literatur warten unzählige Neuheiten und Sensationen rund um das Thema Hanf. Als nachhaltig organisierte Veranstaltung erhält die Cultiva 2015 die Auszeichnung – Öko Event. Der botanische Garten in der einzigartigen 42m hohen und 8000m2 großen Glaspyramide bei Wien bietet wie in den vergangenen Jahren den passenden Rahmen dafür.

Während der Messe findet gleichzeitig der mittlerweile europaweit etablierte Cultiva Hanfkongress statt. Internationale renommierte Redner werden hier zu zahlreiche Themen wie – Hanf in der Medizin, Hanf als Rohstoff, die Entwicklung in den USA, Hanf und Recht und Hanf als Nahrungsmittel vortragen. Außerdem zeigen die weltweit besten Glaskünstler ihr Können live bei der Cultiva Glassbläser Show. Dass Hanf nicht nur ein wertvolles sondern auch delikates Nahrungsmittel ist, beweisen bekannte Spitzenköche bei den Cultiva Kochshows.

Zusätzlich wird erstmals ist eine komplett neue Halle dem Thema Inustriehanf gewidmet. Dort findet auch der Workshop „Bauen mit Hanf“ statt, bei dem Teile des Hanfhauses der Zukunft angefertigt werden. Besucher können sich vor Ort informieren wie ihr persönliches Haus aus Hanf aussehen könnte. Musikalische Unterhaltung im Garten garantieren Konzerte und DJ-Sets von Künstlern wieAttwenger, Air Rapide und Viena Loco. Außerdem findet am Samstag, den 3.10. die bereits legendäre Cultiva-Poolparty im Wellnessbereich der Pyramide statt. Irie Maffia und zahlreiche Top DJs sorgen für ausgelassene Partystimmung in einer der außergewöhnlichsten Party-Locations Österreichs. Entspannte Atmosphäre herrscht hingegen am Feuerplatz, wo sich sich die Drummer of Cultiva treffen und die Feuershow begleiten.
Erstmals werden auf der Cultiva auch gleich 5 Firmenjubiläen gefeiert. Romberg 150 Jahre, Sensi Seeds 30 Jahre, Grow! Magazin 20 Jahre, Sweet Seeds und Dinafem 10 Jahre. Es warten zahlreiche Jubiläumsangebote und Überraschungen!

Außerdem erfüllt die Cultiva 2015 die Kriterien für nachhaltige Veranstaltungen und erhält dafür die begehrte Auszeichnung – Öko Event. Dies freut den Veranstalter Harry Schubert besonders, denn gerade Hanf ist eine der nachhaltigsten Pflanzen dieser Erde und verdient auch den entsprechenden Rahmen bei Veranstaltungen. Somit gilt dieses Jahr umso mehr – Alles im grünen Bereich!
Als Willkommensgeschenk erhält jeder Besucher wieder ein gratis Gutscheinheft zu seinem Ticket mit attraktiven Angeboten, welche direkt bei den Ständen eingelöst werden können. Zahlreiche Aussteller bieten kostenlose Produktproben und Samples, so dass viele Produktinnovationen gratis getestet werden können. Es winken vielfältige Vergünstigungen und Messerabatte.
Bestell´ Dein Ticket noch heute auf www.cultiva.at und hol´ Dir Dein gratis Gutscheinheft an der Tageskassa!
Bis bald auf der Cultiva in Wien!

LOCATION
Eventpyramide Vösendorf
Parkallee 2
2334 Vösendorf

Öffnungszeiten:

2.10.2015       11:00 – 19:00
3.10.2015       11:00 – 20:00
4.10.2015       11:00 – 18:00

TICKETS

Vorverkaufspreise: Tageskarte: € 12,- , 3 Tageskarte: € 24,-
Vorverkauf auch über registrierte Shops auf der Cultiva Homepage:
http://www.cultiva.at/index.php/besucher/vorverkaufsstellen

Tageskassa:
Tageskarte: €15,-
3 Tageskarte: € 30,-

Jugendliche unter 18 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.
Die Eintrittskarte gilt für die Messe, den Cultiva Kongress und die Cultiva Party.
Die Mitnahme von Hunden in die Pyramide ist leider nicht gestattet.

www.cultiva.at
www.facebook.com/CultivaHanfmesse